Konto EröffnenBeitretenEinzahlen 
EinzahlenMy Bets
Konto EröffnenEinzahlen
SpielautomatenAktionen

Stellen Sie Ihre Poker-Fähigkeiten in einem Spiel Jacks or Better auf die Probe und mit einem Royal Flash könnten Sie bis zu x4.00 gewinnen.  

Jacks or Better ist das beliebteste der "Video Poker"-Spiele. Das Spiel beruht auf Five-Card Draw und das Ziel ist es die bestmögliche Pokerhand aus fünf Karten zusammen zu stellen. Das Spiel bietet schnelle Action, viel Aufregung, und die Chance, große Auszahlungen von bis zu x4.000 Ihren Einsatz zu gewinnen! 

So spielen Sie Jacks or Better 

Wenn Sie zuerst das Spiel öffnen, werden Sie gefragt, wie viele Hände Sie gleichzeitig spielen möchten, 1, 5, 10 oder 25. Die Kosten pro Runde steigern sich natürlich mit der Anzahl der von Ihnen gewählten Hände, aber genauso erhöhen sich Ihre Gewinnchancen. Nachdem Sie die Anzahl der gespielten Hände ausgewählt haben, müssen Sie Ihre Einsatzhöhe festlegen. Es gibt fünf von ihnen und bei der höchsten Einsatzhöhe sind die potentiellen Gewinne höher. Anschließend müssen Sie Ihre Kosten pro Hand festsetzen. Dies kann alles von 0,10 bis 20 sein, wenn sie mit einer Hand spielen und bis zu 1, wenn sie mit 25 Händen spielen. Dies bedeutet, dass das Spiel einen Einsatzbereich zwischen 0,10 bis zu 125 pro Runde hat.  

Wenn Sie mit Ihrem Einsatz zufrieden sind, klicken Sie auf "Geben", um Ihre ersten fünf Karten zu erhalten. Sie müssen dann entscheiden, welche Karten Sie behalten möchten und welche abgeworfen werden sollen. Damit es für Sie leichter ist, wird der Computer automatisch die Karten behalten, welche die bestmögliche Hand aufbauen. Wenn Sie mit mehreren Hände spielen, dann werden alle Karten, die Sie behalten, für alle Hände gehalten. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf "Ziehen", um die restlichen Karten zu ersetzen. Sie werden dann für die von Ihnen gebildeten Hände ausgezahlt.  

Gewinntabelle für Jacks or Better 

Jacks or Better zahlt für jede Pokerhand, die mindestens ein Paar Buben enthält, d. h. Buben oder besser (Jacks or Better), zwei Paare, Drilling, Straight, Flush, Full House, Vierling, Straight Flush und Royal Flush.  

Mit der ersten Einsatzhöhe zahlen Buben oder besser x1 aus, zwei Paare x2, ein Drilling x3, Straight x4, Flush x6, Full House x9, Vierling x20, ein Straight Flush x40 und ein Royal Flush x400. Bei höheren Einsatzhöhen werden diese Auszahlungen einfach mit der Einsatzhöhe multipliziert, sodass auf der vierten Einsatzhöhe ein Full House x8 auszahlen würde. Die einzige Ausnahme hierfür ist Royal Flush, der auf der fünften Einsatzhöhe x4.000 auszahlt! Das bedeutet, wenn Sie die höchsten Auszahlungen gewinnen möchten, dann müssen Sie mit der fünften Einsatzhöhe spielen.  

Sonderfunktionen in Jacks or Better  

Nach jedem Gewinn haben Sie die Möglichkeit, in einem Gamble-Spiel zu versuchen, Ihre Auszahlung zu verdoppeln oder zu vervierfachen. Wenn Sie versuchen möchten, Ihre Auszahlung zu verdoppeln, dann müssen Sie einfach raten, ob die nächste aus dem Stapel gezogene Karte rot oder schwarz sein wird. Zum Vervierfachen der Auszahlung müssen Sie auch die korrekte Kartenfarbe erraten. Wenn Sie richtig raten, können Sie den Vorgang wiederholen, allerdings führt ein Fehler dazu, dass alle Gewinne verloren sind. Wenn Sie nicht Ihre gesamten Gewinne riskieren möchten, dann können Sie auch nur die Hälfte riskieren.