Konto EröffnenBeitretenEinzahlen 
EinzahlenMy Bets
Konto EröffnenEinzahlen
SpielautomatenAktionen

Genießen Sie eine aufregende Video Poker-Variante, die Joker enthält und Ihnen die Chance gibt, bis zu x6.400 Ihren Einsatz gewinnen.  

Joker Poker ist ein unterhaltsames Spiel Video Poker, das Joker enthält, die Ihnen helfen, mehr Gewinnhände zu bilden. Das Spiel beruht auf Five-Card Draw und das Ziel des Spiels ist es die stärkste Pokerhand aus fünf Karten zusammen zu stellen. Es ist ein schnelles Spiel, das stundenlange Unterhaltung bereitstellt und mit etwas Glück können Sie die Höchstauszahlung von x6.400 Ihren Einsatz gewinnen!

So spielen Sie mit dem Spielautomaten Joker Poker 

Mit Start des Spiels müssen Sie entscheiden, wie viele Hände Sie gleichzeitig spielen möchten, 1, 5, 10 oder 25. Die Anzahl der gespielten Hände beeinflusst die Kosten für jede Runde, doch unabhängig davon, für wie viele Sie sich entscheiden, der nächste Schritt ist den Einsatz pro Hand festzulegen. Dies variiert je nachdem, wie viele Hände Sie spielen; mit einer Hand können Sie zwischen 0,10 und 5 setzen, mit 5 Händen zwischen 0,05 und 5, mit 10 Händen zwischen 0,02 und 2 und mit 25 Hände können Sie zwischen 0,01 und 1 setzen. Sie müssen dann Ihre Einsatzhöhe von 1 bis 5 festlegen. Je höher Ihre Einsatzhöhe, desto höher sind Ihre potenziellen Gewinne, sodass Sie vielleicht weniger pro Hand setzen und mit einer höheren Einsatzhöhe spielen möchten.  

Nach dem Einstellen Ihres Einsatzes klicken Sie "Geben", um Ihre ersten fünf Karten zu erhalten. Nachdem die Hände ausgeteilt wurden, müssen Sie entscheiden, welche Sie behalten möchten und welche abwerfen. Wenn Ihre ersten fünf Karten eine Gewinnhand enthalten, dann werden diese Karten automatisch behalten. Sie können dies jedoch ändern, wenn Sie möchten. Wenn Sie mehrere Hände spielen, dann werden alle Karten, die Sie behalten, für alle Hände gehalten. Danach klicken Sie auf "Ziehen", um die Karten zu ersetzen, die sie nicht behalten haben. Sie werden dann für jede gewinnende Hand bezahlt.  

Bonusfunktion in Joker Poker  

Die hauptsächliche Bonusfunktion in Joker Poker ist die Integration von Jokern im Kartenspiel. Sie fungieren als Joker und helfen Ihnen, Gewinnhände zu bilden. Sie eröffnen auch die Möglichkeit eine Hand mit einem Fünfling zu bilden, was ohne Joker nicht möglich wäre. Darüber hinaus gibt es aufgrund der Joker zwei Arten von Royal Flush, einen mit Joker und einen natürlichen Royal Flush (ohne Joker).  

Nach jedem Gewinn können Sie versuchen, Ihre Auszahlung mit einer Gamble-Funktion zu verdoppeln oder zu vervierfachen. Wenn Sie versuchen möchten, Ihre Auszahlung zu verdoppeln, dann müssen Sie raten, ob die nächste aus dem Stapel gezogene Karte rot oder schwarz sein wird. Zum Vervierfachen der Auszahlung müssen Sie die Kartenfarbe erraten. Wenn Sie richtig raten, können Sie den Vorgang wiederholen, allerdings führt ein Fehler dazu, dass alle Gewinne verloren sind. Wenn Sie nicht Ihre gesamten Gewinne riskieren möchten, dann können Sie auch nur die Hälfte riskieren. 

Auszahlungen von Joker Poker 

Joker Poker zahlt für jede Hand aus, die mindestens ein Paar Könige enthält. Von der schwächsten zur stärksten sind die Gewinnhände Könige oder besser, zwei Paare, Drilling, Straight, Flush, Full House, Vierling, Straight Flush, Royal Flush, Fünfling und Royal Flush (Naturlich) 

Die Größe der Auszahlung hängt vor Ihrer Einsatzhöhe ab. Mit der ersten Einsatzhöhe zahlen Könige oder besser x1 aus, zwei Paare x1, ein Drilling x2, Straight x3, Flush x5, Full House x8, ein Vierling x14, ein Straight Flush x50, ein Royal Flush x100, ein Fünfling x200 und ein natürlicher Royal Flush x800.  

Mit höheren Einsatzebenen werden diese  Auszahlungen mit der Einsatzhöhe multipliziert. Zum Beispiel zahlt ein Straight mit der dritten Einsatzhöhe x9 aus. Die einzige Ausnahme hierzu ist der Royal Flush (Natürlich), der eine erhöhte Auszahlung von x6.400 mit der Einsatzebene anbietet!